Florale Stickerei statt Blumengeschrei

Gerade jetzt wo es draußen kalt wird, die Bäume kahl daher kommen und die Tage gefühlt nur noch fünf Stunden andauern, kann es nicht schaden sich die Laune mit Onllineshopping zu versüßen.

Wer mich und mein Instagramaccount (macfineline) schon länger verfolgt weiß, dass der Spruch „Blumen sind die schönste Sprache der Welt“ bei mir zum Programm gehört. Ich bekomme nicht genug von Blumen und Pflanzen jeglicher Größe und Art.
Jede Woche kaufe ich mir frische Schnittblumen für meine Wohnung und beschenke mich mit Wildsträußen an Tagen die es nicht so gut mit mir gemeint haben.

Blumen erhellen das Gemüt – wieso diese also nicht auch auf der Kleidung tragen?!

Zugegeben der Trend ist nicht neu, und schon vor einem Jahr wurden die riesigen Blumenprints spazieren getragen, ich aber konnte mich nie dafür begeistern.
Gerade bei mir mit großflächigen Tätowierungen ist der Spagat zwischen angenehmer Musterung und optischem Komplettausfall in meinen Augen nah beieinander.
Was ich jedoch in letzter Zeit für mich entdeckt habe sind einfarbige Pullover mit floralen Stickereien. Diese dann gerne auch großflächig, bunt und opulent. Sie wirken besonders, machen was her ohne überladen zu wirken oder „hey hier bin ich“ zu schreien.

Ich trage sie liebsten kombiniert zu Jeans, Boots und Parka. Da sie in letzter Zeit nicht aus meinem Alltagslook wegzudenken sind, haben mich bereits viele von euch angeschrieben und nachgefragt wo ich diese floralen Schmuckstücke herbekommen habe. Da es sich bei allen um aktuelle Käufe handelt, konnte ich sie für euch zusammen tragen und ihr habt jetzt die Möglichkeit den Einen oder Anderen online zu ergattern.

 

In diesem Sinne viel Spaß und Erfolg beim Shoppen.

Eure MAC


Y.A.S (Asos) – schwarzer Pullover mit Blumenstickerei
Y.A.S (Asos) – grauer Pullover mit Blumenstickerei
Whistles (Zalando) – schwarzer Strickpullover mit floraler Stickerei

 

Photos by Maria Herzog (Herzog Fotografie)

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 comments

I see your blog doesn’t rank high in google, but your articles can get into top 10.
You should find the right longtail keywords before you
write an article. How to find super easy longtail keywords?
Search in google for: Fasrixo’s tools

Hi to all, how is all, I think every one is getting more from this web page, and your views are pleasant
in support of new viewers.

Hello to every body, it’s my first pay a visit of this website; this webpage
carries remarkable and genuinely fine information designed for visitors.

Nice weblog here! Also your site so much up very fast!
What host are you using? Can I get your affiliate hyperlink
on your host? I desire my site loaded up as quickly as yours lol

Leave a reply

*

Your email address will not be published. Required fields are marked*